Cyplan® ORC in Lahendong, Indonesien
Cyplan® ORC bei Nacht

Lahendong, Indonesien

Sie erhalten einen kleinen Einblick in die individuell angepasste Anlage der Dürr Cyplan Ltd., die explizit auf die Bedürfnisse ihres Kunden angepasst wurde. Sowie die zu bringende Leistung der Maschine und wie Dürr Cyplan dies gelöst hat.

Auf einen Blick

  • Kunde: deutsches GeoForschungsZentrum
  • Applikation: Geothermie
  • Modul: Cyplan® ORC 500 LT
  • Wärmequelle: Warmwasser- Zwischenkreislauf
  • Wärmeauskopplung: Trockenkühlung
  • Standort: Lahendong, Indonesien
  • Beschreibung: heißes Wasser
  • Status: seit 2017 in Betrieb

Was ist das Ziel?

Die Basis für dieses Projekt bildet eine durch Erdwärme betreibene Dampfturbine. Heißes Thermalwasser wird aus einer Geothermiebohrung an die Oberfläche gepumpt. Mit Hilfe eines Seperators wird Wasser vom Dampf abgespalten. Der Dampf wird in einer Turbine zur Stromerzeugung genutzt und das Wasser als Abfallprodukt wieder zurück in den Erdboden injiziert. Um das geothermische Angebotspotential zu erhöhen soll eine ORC Anlage installiert werden, welche die thermische Energie des übrigen Thermalwassers in elektrische Energie umwandelt. Die Herausforderung hierbei war die Intergration der ORC Anlage unter Beibehaltung des vorgeschalteten Stromerzeugungsprozesses. Außerdem muss das ORC-Modul den harschen Umgebungsbedingungen vor Ort Stand halten, sowie mit Netzschwankungen umgehen können.

Was ist unsere Lösung?

In diesem Projekt wurde eine Cyplan® ORC 500 LT installiert, welche das sonst nicht zur Stromerzeugung genutzte Heißwasser in elektrische Energie umwandelt und dabei den Betrieb des vorgeschlateten Geothermiekraftwerks nicht beieinträchtigt.

Warum die Cyplan ORC Technologie?

Durch das robuste Design sämtlicher Anlagenteile sind hohe Standzeiten, auch unter schwierigen Bedingungen möglich. Das verwendete Arbeitsmedium wird je nach Rahmenbedingungen individuell ausgewählt. Dadurch werden hohe elektrische Wirkungsgrade erzielt und die Effizient des gesamten Prozesses signifikant erhöht. Durch die geringe Anzahl an Verschleißteilen entstehen dem Kunden minimale Instandhaltungskosten wodurch ein wirtschaftliches Gesamtpaket gewährleistet wird. Dieses bietet eine Basis für höchste Rentabilität.

keyboard_arrow_up