Besuchen Sie uns auf der Power-Gen Europe in Köln

Erleben Sie mit uns die Faszination der innovativen Dürr Cyplan ORC-Technologie! Wir informieren über aktuelle Themen rund um die Stromerzeugung aus Abwärme und freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand N29 in Halle 7.
Besuchen Sie uns

Industrielle Abwärmenutzung durch BMWi gefördert

Das KfW-Energieeffizienzprogramm - Abwärme (294) unterstützt Maßnahmen zur Abwärmevermeidung bzw. -nutzung durch zinsgünstige Darlehen und Tilgungszuschüsse, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert werden. Auch die ORC-Technologie wird hier als förderungsfähig aufgeführt.
Mehr erfahren

Effizient und flexibel: Biogasanlage Jühnde modernisiert mit ORC

Seit März schmückt ein ORC-Modul die Anlage des Bioenergiedorfs Jühnde. Die Anlage wurde unter dem Synonym "Bioenergiedorf Jühnde 2.0" modernisiert, erweitert und am 18. Juni mit einem Tag der offenen Tür feierlich eingeweiht.
Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer

Anlage für Geothermie-Kraftwerk auf dem Weg nach Indonesien

Nach dem erfolgreichen Abschlusstest im Technologie-Zentrum in Bietigheim-Bissingen wurde die 500 NT ORC-Anlage nach Indonesien verschifft. In dem weltweit einmaligen Teststand wurden alle geothermischen Gegebenheiten simuliert und die Leistungsfähigkeit geprüft. Das ORC-Modul wird in Indonesien die Effizienz eines Geothermiekraftwerks steigern, wodurch rund 10 % mehr Strom produziert werden können.

Vom Reststoff zum Rohstoff durch ORC-Technologie

Strom und Wärme aus Abfallprodukten - die ORC-Technik aus dem Hause Dürr ermöglicht die energetische Verwertung von Reststoffen unter anderem aus der holzverarbeitenden Industrie. Durch den einfachen und flexiblen Systemaufbau kann aus dem holzartigen Reststoff mit minimalem Aufwand ein gewinnbringender Rohstoff werden. Damit bietet die Nutzung eigener Ressourcen zur Produktion von Strom hohe Einsparpotentiale für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.
Mehr erfahren

Neue Anwendung für ORC im Bereich Biomasse

In Ilanz wurde das Holzheizkraftwerk des Elektrizitätswerks der Stadt Zürich (ewz) erfolgreich in Betrieb genommen. Die 350 kW ORC-Anlage erzeugt Elektrizität und Wärme durch die Verbrennung von Altholz. Dies ist ein weiteres Beispiel für die vielfältigen Möglichkeiten der effizienten Nutzung energetischer Reststoffe durch ORC-Technik.

News

Mai
23
Effizienzsteigerung durch Abwärmeverstromung mit ORC-Anlage von Dürr Cyplan

Bietigheim-Bissingen, 23. Mai 2016 - Die Bio.S Biogas GmbH aus Grimma betreibt am Standort Beiersdorf eine Biogasanlage. Die elektrische Leistung von 527 kWel wird ins öffentliche Netz eingespeist,...[mehr]

Mär
02
e-world energy&water

Vom 16.-18. Februar fand in Essen die e-world energy&water, europäische Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft statt. Wie schon letztes Jahr bestand großes Interesse an unseren...[mehr]

Nov
02
Anlage für Geothermie-Kraftwerk auf dem Weg nach Indonesien

Nach dem erfolgreichen Abschlusstest im Technologie-Zentrum in Bietigheim-Bissingen wurde die 500 NT ORC-Anlage nach Indonesien verschifft. In dem weltweit einmaligen Teststand wurden alle...[mehr]

Events

Trade fairs and events
27.06.2017 - 29.06.2017 Power-Gen Europe, Köln (D)